Parken und Liebe

Die zwei Frauen stehen gemeinsam mit der Erfurter Luft vor dem Eiscafé. Sie sind etwas ungeduldig, blicken, die anderen Wartenden taxierend, um sich. Die Schönere: „Du, es gibt schon dumme Sprüche auf der Welt.“ Die Reifere: „Ja, das kannst du laut sagen.“ Die Schönere: „Kennst du diese Schilder auf Parkplätzen?“ Die Reifere: „Da gibt es Viele.“ Die Schönere schaut in ihren Geldbeutel: „Ja. Ich meine das mit dem ‚Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden abgeschleppt‘.“ „Was findest du daran dumm?“, fragt die Reifere. „Der Spruch stimmt einfach nicht.“ Die Reifere: „Warum?“ „Ich hatte ja schon lange Keinen mehr und da hab ich mich….“ Ein korpulenter Herr drängt sich an den Damen vorbei. „Fast hätte er mich vollgesaut. Der soll sich mal anschauen und dann Eis essen. Na ja, wo war ich? Ach ja, der Spruch. Also Folgendes: Ich hab mich auf einen Parkplatz gestellt und zwar widerrechtlich. Dachte eben, mich hat eh schon lang keiner mehr abgeschleppt. Könnte ja sein, dass….“ Die Reifere: „Das ist jetzt nicht dein Ernst.“ Die Schönere: „Na, ein wenig.“ Die Reifere: „Herr, lass Hirn…“ Die Schönere: „Auch so ein Spruch.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s