Diamantenwelt

Später Abend. Licht und Bläue aus Fenstern. Eine Bushaltestelle und zwei Menschen. „Ich habe gestern meiner Freundin einen hammer-romantischen Brief geschrieben.“ „Einen Brief? Wie süß.“ Mir ausladender Geste: „Ja, hab ihr geschrieben, sie sei so schön wie Diamanten am Himmel.“ Lachend: „Alter, du hast nen Schaden.“ „Warum.“ „Denk mal über deine Scheiß-Diamanten nach, du Hoden. Wenn die am Himmel hängen kommst du nicht dran und wenn du dran kommst, weil sie runterfallen, hauen sie dir den Schädel ein.“ Steht auf: „Du hast recht. Fuck!“